Alarmdienst / Alarmfahrten

Bei Alarmmeldung in der Leitstelle erfolgt die unverzügliche Aktivierung der Interventionskräfte und die schnellstmögliche Anfahrt zum Objekt.

Die umfangreiche Ortsbegehung und Einweisung vor der Auftragsübernahme ist die Grundlage für eine gründliche Kontrolle des Schutzobjektes im Alarmfall. Straftaten werden sofort der Polizei gemeldet und bei Schäden wird das Objekt gesichert. Und das rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr. Alle Einsätze werden mit Zeitstempel dokumentiert.